Zuerst bin ich Mensch– vielleicht auch ANDERS?

 

Der Puzzlekampf, in welcher Form auch immer, für ein selbstbestimmtes Leben ohne extreme Störung ?

 

Multitasking, Zeitdruck, Monotonie, Störungen bei der Arbeit, psychische Belastungen in der deutschen Arbeitswelt, Druck von Kennzahlen, keine Zeit für die Familie, unausgeglichene Freizeit, wenig Sicherheiten per Dauerarbeitsplatz und vieles mehr bestimmen heute vielfach den Alltag.

Von einer Entwarnung kann nicht gesprochen werden, denn wir haben erhebliche Unterschiede zwischen einzelnen Gruppen – Branche,Beruf, Alter, Geschlecht, Position, Arbeitszeit, etc.

 

Was können wir tun um zu helfen, wie dürfen wir helfen und gibt es dafür Empfehlungen, Rezepte oder Pillen – oder ist das auch wieder falsch?

 

 Wer möchte mit uns in dieses Thema einsteigen? Sich informieren – unser Verein wird Sie dazu am 28.06.2013 in der Zeit zwischen 9.30 – 15.00  Uhr in das Wohn- und Pflegezentrum Haus Adam Ries, „Wohngebiet Adam Ries 23“ in 09456 Annaberg-Buchholz  recht herzlich einladen.

 

Wir begrüßen hierzu den Managementtrainer und ehemaligen  Verwaltungsrat Bernd Friedlein,  unsere professionelle Hilfe aus Herrenberg, (BaWü) zum Thema Burnout-Prophylaxe

 

Das Feuer der Begeisterung wieder entfachen oder es einfach nur zu erhalten bedingt, konfliktäre Situationen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu handeln. Solange es uns gelingt, in diesem Bereich neugierig Chancen und Herausforderungen anzunehmen und zu gestalten, sind wir bestens für den weiteren Lebensweg gerüstet.

 

Depressionen, Krisen, Stressreaktionen und Konflikten der privaten, wie auch in der beruflichen Organisation und andere Störungen– Burnout Coaching ist zugleich Training für das Ausprobieren alternativer Sichtweisen.

 

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns über Ihr Interesse.

  

 

www.mvw-training.de
182748